Datenschutzerklärung

Gemäß §13 Telemediengesetz sind wir ein sogenannte Diensteanbieter und nach dieser Rechtsvorschrift der Betreiber dieser Webseite. Als solcher sind wir  Ihnen ein paar rechtlich relevante Informationen mitzuteilen, nämlich Sie über “Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten sowie über die Verarbeitung seiner Daten in Staaten außerhalb des Anwendungsbereichs der Richtlinie 95/46/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 24. Oktober 1995 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr (ABl. EG Nr. L 281 S. 31) in allgemein verständlicher Form zu unterrichten”.

In den nachfolgenden erklären haben wir uns daher bemüht Ihnen so “unjuristisch” wie möglich einen Einblick darüber zu geben, was wir alles an Diensten  und Funktionen auf unserer Webseite eingebaut haben und an welcher Stelle vielleicht personenbezogene Daten von Ihnen, als Besucher unserer Webseite, verwendet werden.

Auch ohne, dass Sie irgendwelche Daten in Formulare auf unserer Webseite eingeben, werden bereits Daten gesammelt. Hierbei handelt es sich um solche Daten, ohne die ein Aufruf unserer Webseite auf ihrem Endgerät, bzw. dem von Ihnen verwendeten Browser (technisch betrachtet) gar nicht möglich wäre.

Dazu gehört zum Beispiel die (feste oder dynamische) IP Adresse, mit der Sie unseren Webserver (zum Zeitpunkt des Aufrufs unserer Webseite) angesteuert haben, aufrufen. Von Ihrer IP Adresse speichern wir allerdings nur die ersten drei Oktette und das letzte nicht.

Dadurch ist uns eine Zuordnung zu Ihrer Person nicht möglich, man kann sagen die IP Adresse wird anonymisiert.

Neben der IP Adresse speichert unser Webserver noch die folgenden weiteren Informationen in sogenannten Log-Files (Protokolldateien):

  • verwendetes Endgerät
  • verwendeter Browser
  • Zeitpunkt des Webseitenaufrufs
  • Menge der übertragenen Daten (Webseiten sind techn. gesehen auch nur Dateien, die Ihr Browser herunter lädt und Ihnen darstellt)

Übrigens, wie fast jedes andere Unternehmen auch, betrieben wir unseren Webserver nicht selbst, sondern nutzen dafür einen Dienstleiter aus Lübeck in Schleswig-Holstein (BRD). Die dazu notwendigen Datenschutzrechtlichen Vereinbarungen und Verträge haben wir geschlossen.

Cookies

Auf dieser Website werden Cookies verwendet, was im Grunde genommen nichts anderes als kleine Textdateien sind, die auf dem Endgerät gespeichert werden, mit dem diese Website aufgerufen wird. Cookies sind nicht, wie immer gerne erzählt wird, grundsätzlich schlecht. Sie dienen vielmehr dazu, das “Surf-Erlebnis” angenehmer zu machen, indem beispielsweise einmal eingegeben Informationen oder Parameter in diesen kleinen Textdateien gespeichert werden, damit Sie nicht jedes Mal wieder diese Auswahl treffen müssen.

Aktuell wird beim Besuch unserer Seite ein CMS (CMS steht für „Content Management Systems, also quasi das Gerüst, mit dem wir die Inhalte unserer Webseite organisieren) Session Cookie gesetzt, welches eine verbesserte Darstellung der Seite erreicht. Dieses Cookie ist ledig 1800 Sekunden gültig und wird danach wieder gelöscht. 

In diesem Session-Cookie werden aber ausschließlich nur CMS-spezifische Daten, wie z.B. die URL, die Sprache und Seiten-IDS gesetzt. Diese dienen nur der CMS internen Übergabe von Aufrufparametern, damit das CMS weiß, welche Inhalte darzustellen sind.

Google Ajax & jQuery Bibliotheken, Google Maps

Wir verwenden auf unserer Webseite teilweise Ajax- und jQuery Technologien. Hierbei handelt es sich um Programmbibliotheken, die eine Verbindung zu Servern von Google aufbauen um Inhalte darzustellen, die bei Google laufen (zum Beispiel Google Maps Karten, Google Web-Fonts, und ähnliches).

Im Zusammenhang mit der Nutzung weisen wir darauf hin, dass im Zuge der Nutzung unserer Webseite dabei ein externer Server von Google in den USA angesprochen wird, damit diese Inhalte auf unserer Webseite dargestellte werden könne. Wir haben zur Zeit keine Kenntnis darüber, ob Google dabei diesen “Server-Request” mit protokolliert. Wir gehen aber davon aus, dass Google auf jeden Fall ihre IP Adresse im Zuge der Nutzung erhält und diese für einen langen Zeitraum speichert.

E-Mail

Wenn Sie uns E-Mails schreiben, dann speichern wir die Informationen aus dieser E-Mail auf unseren IT Systemen ab. Die E-Mail wird durch Ihren lokalen E-Mail Client versendet und danach von ihrem E-Mail Provider an unseren E-Mail Server zugestellt. Bitte denken Sie daran, dass E-Mail Verkehr ohne die Zuhilfenahme von besonderen Methoden zur Verschlüsselung offen übermitteln wird. Schreiben Sie also bitte keine Informationen in Ihre E-Mail, von denen Sie nicht wollen, dass sie unverschlüsselt übermittelt werden!

Ohne Ihre Zustimmung werden wird Ihre E-Mail niemals dazu verwenden, Ihnen elektronische Werbung zu senden. Wollen Sie von uns auf elektronischen Wege über neue Angebote und Produkte informiert werden, dann nutzen bitte die Newsletter-Bestellfunktion auf unserer Webseite. 

Angaben zur Datenverarbeitenden Stelle

MELTING MIND

Fabian Schmidt

Albert-Lezius-Straße 92b

23562 Lübeck

Telefon: 0451/31723-0